Datenschutzerklärung

1. Allgemeines
Der Schutz von persönlichen oder geschäftlichen Daten des Nutzers sowie die Sicherheit dieser Daten ist für DEVELOP ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Alle Vorgänge (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung), bei denen personenbezogene Daten betroffen sind, werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen ausgeführt. Durch Ergreifung der gegebenen technischen und organisatorischen Möglichkeiten wird alles von DEVELOP unternommen, damit gespeicherte Daten für Dritte nicht zugänglich sind.

2. Erhebung von Daten
Die Website von DEVELOP kann grds. ohne Mitteilung von persönlichen Daten des Nutzers besucht und genutzt werden.
Bei einem Zugriff auf die Website oder dem Abruf einer dort hinterlegten Datei werden von uns für technische und statistische Zwecke folgende Daten protokolliert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, verwendeter Webbrowser und die IP-Adresse des anfragenden Computers. Diese Daten werden nur in anonymisierter Form und ausschließlich zu internen Zwecken verwendet, um die Nutzung der Website verbessern zu können, sie werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben.
In einigen Bereichen der Website wird der Abruf von Informationen oder die Inanspruchnahme von Serviceleistungen von der vorherigen Mitteilung personenbezogener Daten abhängig gemacht; ggf. ist - auch zusätzlich - eine vorherige Registrierung als Nutzer erforderlich, aufgrund derer passwortabhängig der Zugang zu besonderen geschützten Bereichen ermöglicht wird. In diesen Fällen weist DEVELOP vor Eingabe und Übermittlung der Daten darauf hin, für welchen Zweck die zu übermittelnden Daten bestimmt sind, ebenso darauf, ob die Übermittlung der Daten freiwillig oder für die Inanspruchnahme der gewünschten Leistung erforderlich ist.

3. Speicherung und Verwendung von Daten
DEVELOP speichert und verwendet personenbezogene Daten nur zu dem Zweck, für den sie der Nutzer übermittelt hat bzw. in den der Nutzer eingewilligt hat.
Die Verwendung personenbezogener Daten zu einem anderen als dem vom Nutzer gebilligten Zweck findet nur statt, wenn dies nach den hierfür geltenden gesetzlichen Bestimmungen erlaubt ist.
Alle vom Nutzer übermittelten Daten werden vertraulich behandelt und Mitarbeitern oder Beauftragten von DEVELOP nur insoweit zugänglich gemacht, als es für die Erbringung der vom Nutzer gewünschten Leistung erforderlich ist. An Dritte werden die Daten in keinem Fall übermittelt, außer dass DEVELOP hierzu aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet ist oder die Weitergabe von Daten an von DEVELOP mit der Geschäftsabwicklung beauftragten Dienstleister (z.B. Versandunternehmen oder Lieferanten) erforderlich ist.

4. Auskunft
DEVELOP erteilt dem Nutzer auf dessen Verlangen, welches aus Sicherheitsgründen schriftlich oder in Textform zu erklären ist, Auskunft darüber, welche Daten über ihn bei DEVELOP gespeichert sind.

5. Widerruf der Einwilligung, Berichtigung oder Löschung von Daten
Der Nutzer hat jederzeit das Recht, seine Einwilligung in die Speicherung, Verwendung oder Übermittlung seiner personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nach Erhalt des Widerrufs wird DEVELOP die betroffenen Daten unverzüglich löschen oder - wenn die Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmung länger aufzubewahren sind - sperren.

Fehlerhafte Daten wird DEVELOP auf Verlangen des Kunden unverzüglich berichtigen.