BLI Summer Pick Awards 2014 für fünf ineo-Systeme und die ineoPRINT App

DEVELOP Gewinner-Team

Wien, Oktober 2014.
Großer Erfolg bei der Verleihung der BLI Summer Pick Awards 2014 für DEVELOP: Gleich fünf Systeme und die ineoPRINT App sind unter den Gewinnern. Beeindruckt haben die Jury die einfache Handhabung, Bildqualität, Zuverlässigkeit und Produktivität der fünf Systeme sowie die außergewöhnlichen Sicherheits-Features der App.
            
Erfolgreiche Antwort auf Kundenbedürfnisse
„Die BLI Awards belegen, dass wir unterschiedliche Kundenbedürfnisse in verschiedenen Arbeitsumgebungen erfolgreich abdecken und bei unseren Produktentwicklungen auf benutzerfreundliche Technologien setzen”, sagt Bernhard Ehm, Product Manager Office & Services bei Konica Minolta Business Solutions Österreich. Die BLI Awards werden zweimal im Jahr durch das unabhängige Testlabor für die grafische Industrie Buyers Laboratory (BLI) vergeben. Das Unternehmen evaluiert Office-Ausstattungen und -Lösungen anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs.

Überzeugende Schwarzweiß-Multifunktionssysteme
Die prämierten monochromen A3-Systeme – die ineo 754e, ineo 654e und ineo 454e – beeindruckten die BLI-Jury vor allem durch ihre Druckqualität, Zuverlässigkeit und einfache Handhabung. Die ineo 454e beispielsweise überzeugte die BLI-Jury durch erstklassige Bildqualität und hohe Zuverlässigkeit im Verlauf eines umfangreichen 200.000 Seiten-Tests sowie durch zahlreiche weitere Faktoren, die zur besonderen Benutzerfreundlichkeit beitragen. Dazu gehören ein durchdachtes Design des Bedien-Panels, eine überdurchschnittliche Scan-Geschwindigkeit sowie eine Farb-Vorschau des Scans. Zudem kann ein gescanntes Dokument direkt in eine Power-Point-Datei umgewandelt werden. Ein Feature, das in dieser MFP-Klasse über dem üblichen Standard liegt, wie die Jury betonte.  

Produktive Zuverlässigkeit und Flexibilität
Auch die Schwarzweiß-A4-Systeme ineo 4750 und ineo 4050 wurden mit Awards ausgezeichnet. Bei der ineo 4750 lobte die Jury beispielsweise ihre konstante Zuverlässigkeit über 75.000 gedruckte Seiten hinweg sowie die schnellen Wartungsverfahren. Die Jury war auch beeindruckt von den benutzerfreundlichen und damit produktivitätsunterstützenden Features. BLI European Lab Manager Martin Soane lobte besonders MyTab, das Feature für individuelle Druckeinstellungen: „BLI ist von der Flexibilität beeindruckt, die aus einem solchen Customizing-Niveau entsteht.” Maßgeblich war zudem, „dass die ineo 4750 eine der besten Bildqualitäten erzielt hat, die wir bisher erlebt haben”, so Soane. In Anbetracht der Vielzahl der durch BLI getesteten Systeme ein wahrhaft außergewöhnliches Lob.

Schlagkräftige Druck-App
Die kostenlose Print-App für iOS- und Android-Systeme ineoPRINT hat die Jury „durch ihr schlag-kräftiges Feature-Set und insbesondere seine ausgezeichneten Security-Funktionen” überzeugt, sagt BLI European Solutions Analyst Ilja Reuckis. „Auch wenn Mobile Printing in der Praxis mittlerweile weit verbreitet ist, bedeutet das nicht, dass dabei keine IT-Risiken bestehen. ineoPRINT reduziert diese Risiken durch einige der effektivsten Security-Funktionen, die wir je gesehen haben.” Dazu zählt BLI Features wie sichere Druckfreigabe, Benutzer-und QR-Code-Authentifikation, Verschlüsselung sowie Passwortschutz für erfasste Dokumente und Ablageordner, die im Angebotspaket enthalten sind. Auch die unkomplizierte Menünavigation der App bestärkte die BLI-Jury in ihrer Meinung, mit ineoPRINT eine beindruckende mobile Drucklösung ausgezeichnet zu haben.